GWA macht Ralf Nöcker zum Hauptgeschäftsführer.

25.11.2008
 nk
 

GWA macht Ralf Nöcker zum Hauptgeschäftsführer Ralf Nöcker (Foto), 43, ist ab 2009 Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA). Das hat GWA-Vorstand einstimmig beschlossen. Nöcker tritt die Nachfolge von Henning von Vieregge an, der den Verband seit 1996 geleitet hatte. Nöcker arbeitete von 2000 bis 2007 als Redakteur in der Wirtschaftsredaktion der "FAZ", wo er sich u.a. um die Berichterstattung über die Werbebranche kümmerte. Danach wechselte er in die Unternehmenskommunikation der Managementberatung Kienbaum. 2008 veröffentlichte er zusammen mit Heiko Burrack das Buch "Vom Pitch zum Award" über die Prozesse in Agenturen.

GWA macht Ralf Nöcker zum Hauptgeschäftsführer

Ralf NöckerRalf Nöcker (Foto), 43, ist ab 2009 Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA). Das hat GWA-Vorstand einstimmig beschlossen. Nöcker tritt die Nachfolge von Henning von Vieregge an, der den Verband seit 1996 geleitet hatte. Nöcker arbeitete von 2000 bis 2007 als Redakteur in der Wirtschaftsredaktion der "FAZ", wo er sich u.a. um die Berichterstattung über die Werbebranche kümmerte. Danach wechselte er in die Unternehmenskommunikation der Managementberatung Kienbaum. 2008 veröffentlichte er zusammen mit Heiko Burrack das Buch "Vom Pitch zum Award" über die Prozesse in Agenturen.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.