Erstes UEFA-Cup-Spiel bei 90elf.

02.12.2008
 

Erstes UEFA-Cup-Spiel bei 90elf Mit der Partie Hertha BSC gegen Galatasaray Istanbul überträgt das Fußballradio 90elf am 3. Dezember erstmals ein UEFA-Cup-Spiel. Live aus dem Berliner Olympiastadion wird 90elf-Chefreporter Tom Hilgers die Begegnung der beiden Clubs kommentieren. Los geht es mit der Vorberichterstattung im Internet auf www.90elf.de um 20.00 Uhr, Anstoß ist um 20.45 Uhr. Im Raum Berlin/Brandenburg können die Hörer das kostenlos empfangbare Spiel zudem auch über DVB-T verfolgen. Bisher bietet 90elf seinen Hörern alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und kostenlos. Hintergrund: Regiocast Digital, Veranstalter von 90elf, hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Live-Audioübertragungsrechte der 1. und 2. Fußballbundesliga für digitale Verbreitungswege (DVB-H, DVB-T und Internet) erworben und setzt diese in einem werbefinanzierten, audiobasierten Multimediaprogramm um (kress.de vom 26. Mai 2008).

Erstes UEFA-Cup-Spiel bei 90elf

Mit der Partie Hertha BSC gegen Galatasaray Istanbul überträgt das Fußballradio 90elf am 3. Dezember erstmals ein UEFA-Cup-Spiel. Live aus dem Berliner Olympiastadion wird 90elf-Chefreporter Tom Hilgers die Begegnung der beiden Clubs kommentieren. Los geht es mit der Vorberichterstattung im Internet auf www.90elf.de um 20.00 Uhr, Anstoß ist um 20.45 Uhr. Im Raum Berlin/Brandenburg können die Hörer das kostenlos empfangbare Spiel zudem auch über DVB-T verfolgen. Bisher bietet 90elf seinen Hörern alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und kostenlos. Hintergrund: Regiocast Digital, Veranstalter von 90elf, hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Live-Audioübertragungsrechte der 1. und 2. Fußballbundesliga für digitale Verbreitungswege (DVB-H, DVB-T und Internet) erworben und setzt diese in einem werbefinanzierten, audiobasierten Multimediaprogramm um (kress.de vom 26. Mai 2008).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.