Arabella Kiesbauer tritt beim ORF kürzer.

24.12.2008
 nk
 

Arabella Kiesbauer tritt beim ORF kürzer TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer (Foto), 39, will sich künftig auf ihr Privatleben konzentrieren. Das sagte sie der Nachrichtenagentur ddp. Ihre Engagements für den ORF werde sie ab Februar zurückschrauben, in Deutschland seien vorerst keine Projekte geplant. Kiesbauer war hierzulande zuletzt auf N24 mit der wöchentlichen Talkshow "Arabella Kiesbauer" zu sehen, davor war sie Nachmittags-Talkqueen bei ProSieben. Beim ORF moderiert sie u.a. seit 2003 "Starmania", die österreichische Ausgabe von "DSDS".

Arabella Kiesbauer tritt beim ORF kürzer

Arabella KiesbauerTV-Moderatorin Arabella Kiesbauer (Foto), 39, will sich künftig auf ihr Privatleben konzentrieren. Das sagte sie der Nachrichtenagentur ddp. Ihre Engagements für den ORF werde sie ab Februar zurückschrauben, in Deutschland seien vorerst keine Projekte geplant. Kiesbauer war hierzulande zuletzt auf N24 mit der wöchentlichen Talkshow "Arabella Kiesbauer" zu sehen, davor war sie Nachmittags-Talkqueen bei ProSieben. Beim ORF moderiert sie u.a. seit 2003 "Starmania", die österreichische Ausgabe von "DSDS".

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.