Ruhle berät Anzeigenkunden für den Bunkverlag.

08.01.2009
 cl
 

Ruhle berät Anzeigenkunden für den Bunkverlag Ab sofort ist Thorsten Ruhle (Foto), 38, im Hamburger Bunkverlag als Anzeigenberater für die Zeitschriften "U_mag", "kulturnews" und "_ulysses" tätig. Er folgt auf Silke Kleinfelder, die vom Bunkverlag zu Entertainment Media wechselte. Ruhle war in den vergangenen drei Jahren bei der Agentur Valassis, wo er den Bereich Kinopromotion mit dem eigenen Medium "CineStar & Mehr" aufbaute und betreute. Davor machte er unter anderem Station bei Edgar Medien und Faktor3. Im Bunkverlag wird Ruhle Mode und Lifestyle sowie Home Entertainment und DVD verantworten - Themenfelder, die der Bunkverlag mit Schwerpunkten und Specials beackern will, etwa mit einem "U_mag"-Mode-Special im April 2009 (kress.de vom 11. Dezember 2008).

Ruhle berät Anzeigenkunden für den Bunkverlag

Ab sofort ist Thorsten Ruhle (Foto), 38, im Hamburger Bunkverlag als Anzeigenberater für die Zeitschriften "U_mag", "kulturnews" und "_ulysses" tätig. Er folgt auf Silke Kleinfelder, die vom Bunkverlag zu Entertainment Media wechselte. Ruhle war in den vergangenen drei Jahren bei der Agentur Valassis, wo er den Bereich Kinopromotion mit dem eigenen Medium "CineStar & Mehr" aufbaute und betreute. Davor machte er unter anderem Station bei Edgar Medien und Faktor3. Im Bunkverlag wird Ruhle Mode und Lifestyle sowie Home Entertainment und DVD verantworten - Themenfelder, die der Bunkverlag mit Schwerpunkten und Specials beackern will, etwa mit einem "U_mag"-Mode-Special im April 2009 (kress.de vom 11. Dezember 2008).

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.