"Geo" expandiert online.

31.03.2009
 cl
 

"Geo" expandiert online Das Reportagemagazin "Geo" aus dem Hause Gruner + Jahr hat neue Websites in Finnland, Russland sowie in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Rumänien (Foto) und Kroatien gestartet. Die technische Basis ist die gleiche wie beim im Januar gelaunchten Angebot für Spanien (kress.de vom 12. Januar 2009). Damit sind laut Verlag bereits acht der geplanten zwölf Seiten online. Die technische Plattform und das Design wurden in Hamburg entwickelt, und auch die Inhalte stammen größtenteils von den "Geo.de"-Kollegen oder kommen aus der deutschen Print-Ausgabe. Die redaktionelle Verantwortung liegt jedoch bei den Redaktionen in den verschiedenen Ländern, die neben den deutschen Inhalten auch eigene verwenden können, um das Angebot an die kulturellen Besonderheiten des Landes anzupassen. Dem Trend zu mehr Umweltbewusstsein will man mit der neuen Rubrik "Green Living" Rechnung tragen, die in den meisten Ländern sowohl im gedruckten Magazin als auch online eingeführt wird.

"Geo" expandiert online

Das Reportagemagazin "Geo" aus dem Hause Gruner + Jahr hat neue Websites in Finnland, Russland sowie in Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Rumänien (Foto) und Kroatien gestartet. Die technische Basis ist die gleiche wie beim im Januar gelaunchten Angebot für Spanien (kress.de vom 12. Januar 2009). Damit sind laut Verlag bereits acht der geplanten zwölf Seiten online. Die technische Plattform und das Design wurden in Hamburg entwickelt, und auch die Inhalte stammen größtenteils von den "Geo.de"-Kollegen oder kommen aus der deutschen Print-Ausgabe. Die redaktionelle Verantwortung liegt jedoch bei den Redaktionen in den verschiedenen Ländern, die neben den deutschen Inhalten auch eigene verwenden können, um das Angebot an die kulturellen Besonderheiten des Landes anzupassen. Dem Trend zu mehr Umweltbewusstsein will man mit der neuen Rubrik "Green Living" Rechnung tragen, die in den meisten Ländern sowohl im gedruckten Magazin als auch online eingeführt wird.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.