Springer-Programmies: Brinckman greift Hellmann unter die Arme.

14.04.2009
 nic
 

Springer-Programmies: Brinckman greift Hellmann unter die Arme Julia Brinckman (Foto), 38, steigt zum 1. Mai in die Chefredaktion der Programmie-Sparte von Axel Springer auf. Bisher wirkt Brinckman als Ressortleiterin Aktuelles beim 14-täglichen Zugpferd "TV Digital" und bei "TV Guide", künftig arbeitet sie als Vize-Chefredakteurin Programmzeitschriften. Chef im Haus ist der gesamtverantwortliche Chefredakteur Christian Hellmann. Er leitet die Programmzeitschriften "Hörzu", "Funkuhr", "TV Digital", "TV Guide", "TV Neu" und "Bildwoche". Hintergrund: Hellmann hatte im Januar das Regiment über alle Springer-Programmzeitschriften übernommen und den langjährigen "Hörzu"-Chef Thomas Garms abgelöst (kress.de vom 15. Januar 2009). Kürzlich bezogen alle Titel gemeinsame Räume in Hamburg (kress.de vom 1. April 2009).

Springer-Programmies: Brinckman greift Hellmann unter die Arme

Julia Brinckman (Foto), 38, steigt zum 1. Mai in die Chefredaktion der Programmie-Sparte von Axel Springer auf. Bisher wirkt Brinckman als Ressortleiterin Aktuelles beim 14-täglichen Zugpferd "TV Digital" und bei "TV Guide", künftig arbeitet sie als Vize-Chefredakteurin Programmzeitschriften. Chef im Haus ist der gesamtverantwortliche Chefredakteur Christian Hellmann. Er leitet die Programmzeitschriften "Hörzu", "Funkuhr", "TV Digital", "TV Guide", "TV Neu" und "Bildwoche". Hintergrund: Hellmann hatte im Januar das Regiment über alle Springer-Programmzeitschriften übernommen und den langjährigen "Hörzu"-Chef Thomas Garms abgelöst (kress.de vom 15. Januar 2009). Kürzlich bezogen alle Titel gemeinsame Räume in Hamburg (kress.de vom 1. April 2009).

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.