Alexander Rösner wird DSF-Chefredakteur.

 

Alexander Rösner wird DSF-Chefredakteur Alexander Rösner (Foto), 41, tritt zum 4. Juni seinen neuen Posten als Chefredakteur des Deutschen Sportfernsehens (DSF) an. Rösner wirkte zuletzt als Director Television, Acquisitions & Content bei The Sportsman Media Group und zugleich als Head of Sports des Internet-TV-Senders Laola1.tv in München und Wien. Davor arbeitete er von 1996 bis 2006 bei der ProSiebenSat.1 Media AG als Sat.1-Sportchef und zuvor als Sport-Programmkoordinator des Senders. Er folgt auf Sven Froberg, der als Sportchef zu Sat.1 gewechselt ist (kress.de vom 6. April 2009).

Alexander Rösner wird DSF-Chefredakteur

Alexander RoesnerAlexander Rösner (Foto), 41, tritt zum 4. Juni seinen neuen Posten als Chefredakteur des Deutschen Sportfernsehens (DSF) an. Rösner wirkte zuletzt als Director Television, Acquisitions & Content bei The Sportsman Media Group und zugleich als Head of Sports des Internet-TV-Senders Laola1.tv in München und Wien. Davor arbeitete er von 1996 bis 2006 bei der ProSiebenSat.1 Media AG als Sat.1-Sportchef und zuvor als Sport-Programmkoordinator des Senders. Er folgt auf Sven Froberg, der als Sportchef zu Sat.1 gewechselt ist (kress.de vom 6. April 2009).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.