Mission erfüllt: Hildmann zieht Kornbichler von Interone ab.

08.05.2009
 nk
 

Mission erfüllt: Hildmann zieht Kornbichler von Interone ab Frieder Kornbichler (Foto), 51, ist als Geschäftsführer von BBDO Interone abgetreten. Er war im Sommer 2008 dorthin gewechselt, um die Agentur neu zu strukturieren und ein neues Führungsteam zu etablieren (kress.de vom 27. Juni 2008). Im Oktober 2008 übernahmen denn auch Franziska von Lewinski und Marcus Kikisch das Ruder (kress.de vom 24. Oktober 2008). Kornbichler ist nach wie vor auf Holding-Ebene für BBDO tätig, u.a. sitzt er in dem Agentur-übergreifenden Board, das BBDO-Boss Anton Hildmann im Oktober 2008 eingerichtet hat (kress.de vom 9. Oktober 2008). Zu Kornbichlers Aufgaben gehören z.B. die Orchestrierung integrierter Pitches, an denen mehrere BBDO-Agenturen beteiligt sind. Auch ein erneuter Einsatz zur Überprüfung einer Tochteragentur sei denkbar, so Pleon-Chef und BBDO-Sprecher Frank Behrendt. Bei Interone habe Kornbichler einen hervorragenden Job gemacht, sagt Behrendt. Momentan hat Kornbichler ein Büro bei BBDO Consulting in München, ist aber nicht direkt bei der Agentur, sondern auf Holding-Ebene beschäftigt.

Mission erfüllt: Hildmann zieht Kornbichler von Interone ab

Frieder KornbichlerFrieder Kornbichler (Foto), 51, ist als Geschäftsführer von BBDO Interone abgetreten. Er war im Sommer 2008 dorthin gewechselt, um die Agentur neu zu strukturieren und ein neues Führungsteam zu etablieren (kress.de vom 27. Juni 2008). Im Oktober 2008 übernahmen denn auch Franziska von Lewinski und Marcus Kikisch das Ruder (kress.de vom 24. Oktober 2008). Kornbichler ist nach wie vor auf Holding-Ebene für BBDO tätig, u.a. sitzt er in dem Agentur-übergreifenden Board, das BBDO-Boss Anton Hildmann im Oktober 2008 eingerichtet hat (kress.de vom 9. Oktober 2008). Zu Kornbichlers Aufgaben gehören z.B. die Orchestrierung integrierter Pitches, an denen mehrere BBDO-Agenturen beteiligt sind. Auch ein erneuter Einsatz zur Überprüfung einer Tochteragentur sei denkbar, so Pleon-Chef und BBDO-Sprecher Frank Behrendt. Bei Interone habe Kornbichler einen hervorragenden Job gemacht, sagt Behrendt. Momentan hat Kornbichler ein Büro bei BBDO Consulting in München, ist aber nicht direkt bei der Agentur, sondern auf Holding-Ebene beschäftigt.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.