Christoph Mainusch wird Chef der griechischen RTL-Tochter Alpha Media Group.

 

Christoph Mainusch wird Chef der Alpha Media Group Christoph Mainusch (Foto), 46, bisher CEO von RTL Televizija in Kroatien, wird im September CEO der griechischen Alpha Media Group. Er folgt auf Rick Spinner, 67, der der Gruppe vorsteht, seit die RTL Group im Dezember 2008 einen Anteil von 66,6% an ihr gekauft hat (kress.de vom 10. Dezember 2008). Spinner wird künftig wieder als Berater für die RTL Group arbeiten. Wer in Kroatien auf Mainusch folgt, will die RTL Group "zu gegebener Zeit" verraten. Mainusch wirkte seit 2004 als Chef von RTL Kroatien. Davor war er u.a. Programmdirektor von RTL II und Chef seiner eigenen Beratungsfirma ACS Media.

Christoph Mainusch wird Chef der Alpha Media Group

Christoph MainuschChristoph Mainusch (Foto), 46, bisher CEO von RTL Televizija in Kroatien, wird im September CEO der griechischen Alpha Media Group. Er folgt auf Rick Spinner, 67, der der Gruppe vorsteht, seit die RTL Group im Dezember 2008 einen Anteil von 66,6% an ihr gekauft hat (kress.de vom 10. Dezember 2008). Spinner wird künftig wieder als Berater für die RTL Group arbeiten. Wer in Kroatien auf Mainusch folgt, will die RTL Group "zu gegebener Zeit" verraten. Mainusch wirkte seit 2004 als Chef von RTL Kroatien. Davor war er u.a. Programmdirektor von RTL II und Chef seiner eigenen Beratungsfirma ACS Media.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.