Jetzt offiziell: Luca de Meo übernimmt VW-Marketing.

14.05.2009
 nk
 

Jetzt offiziell: Luca de Meo übernimmt VW-Marketing Luca de Meo (Foto), 41, wird zum 1. August Marketingchef von VW. Über die Personalie war bereits spekuliert worden (kress.de vom 26. März 2009). Anders als ursprünglich angenommen übernimmt de Meo jedoch nicht zusätzlich den Vertrieb, sondern kümmert sich nur um das Marketing der Marke VW. De Meo war bis Januar noch Marketingchef beim italienischen Konkurrenten Fiat und Geschäftsführer der Firmentöchter Alfa Romeo und Abarth. Bei VW folgt er auf Jochen Sengpiehl, 40, der seit 2006 bei dem Autobauer tätig war. Sengpiehl verlasse VW auf eigenen Wunsch, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zunächst war geplant, ihn woanders im Unternehmen unterzubringen. Im Sommer bekommt Sengpiehl bei den Cannes Lions noch den Preis als "Advertiser of the Year" überreicht. 

Jetzt offiziell: Luca de Meo übernimmt VW-Marketing

Luca de MeoLuca de Meo (Foto), 41, wird zum 1. August Marketingchef von VW. Über die Personalie war bereits spekuliert worden (kress.de vom 26. März 2009). Anders als ursprünglich angenommen übernimmt de Meo jedoch nicht zusätzlich den Vertrieb, sondern kümmert sich nur um das Marketing der Marke VW.De Meo war bis Januar noch Marketingchef beim italienischen Konkurrenten Fiat und Geschäftsführer der Firmentöchter Alfa Romeo und Abarth. Bei VW folgt er auf Jochen Sengpiehl, 40, der seit 2006 bei dem Autobauer tätig war. Sengpiehl verlasse VW auf eigenen Wunsch, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Zunächst war geplant, ihn woanders im Unternehmen unterzubringen. Im Sommer bekommt Sengpiehl bei den Cannes Lions noch den Preis als "Advertiser of the Year" überreicht.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.