Studio Funk räumt bei den ARD-Radiostars ab.

 

Studio Funk räumt bei den ARD-Radiostars ab Großer Gewinner der ARD-Radiostars 2009 ist der Radiospot-Produzent Studio Funk, das mit den Dependancen in Hamburg und Berlin insgesamt siebenmal ausgezeichnet wurde. Bei den Agenturen verweist DDB Berlin mit drei Preisen die Konkurrenz auf die Plätze. Erstmals hat die Jury für herausragende kreative Leistungen den Radio-Superstar ausgelobt, der bei der Preisverleihung am Donnerstagabend in Frankfurt an Volkswagen für die Spots "Tankwarte" und "Gedicht" aus der Kampagne "Absurd geringer Verbrauch" ging.

Studio Funk räumt bei den ARD-Radiostars ab

ARD RadiostarsGroßer Gewinner der ARD-Radiostars 2009 ist der Radiospot-Produzent Studio Funk, das mit den Dependancen in Hamburg und Berlin insgesamt siebenmal ausgezeichnet wurde. Bei den Agenturen verweist DDB Berlin mit drei Preisen die Konkurrenz auf die Plätze. Erstmals hat die Jury für herausragende kreative Leistungen den Radio-Superstar ausgelobt, der bei der Preisverleihung am Donnerstagabend in Frankfurt an Volkswagen für die Spots "Tankwarte" und "Gedicht" aus der Kampagne "Absurd geringer Verbrauch" ging.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.