Grunwald verlässt Radiovermarkter IR MediaAd.

29.05.2009
 nic
 

Grunwald verlässt Radiovermarkter IR MediaAd David Grunwald, Regional-Verkaufsleiter bei IR MediaAd, kehrt dem Radiovermarkter zum Ende des Monats den Rücken. Die Trennung erfolge auf eigenen Wunsch und im wechselseitigen Einvernehmen, teilt das Unternehmen mit. Wo es Grunwald hin verschlägt, ist bislang unbekannt. Grunwald war seit September 2008 IR-Verkaufsleiter in der Region Berlin-Brandenburg für die von IR MediaAd betreuten privaten Radiowellen BB Radio und Radio Teddy. Davor hatte er bereits seit der Gründung von Radio Teddy verantwortlich in der Vermarktung des Kinderradiosenders gearbeitet. Frühere Stationen waren die Top Radiovermarktung und Energy Berlin.

Grunwald verlässt Radiovermarkter IR MediaAd

David Grunwald, Regional-Verkaufsleiter bei IR MediaAd, kehrt dem Radiovermarkter zum Ende des Monats den Rücken. Die Trennung erfolge auf eigenen Wunsch und im wechselseitigen Einvernehmen, teilt das Unternehmen mit. Wo es Grunwald hin verschlägt, ist bislang unbekannt. Grunwald war seit September 2008 IR-Verkaufsleiter in der Region Berlin-Brandenburg für die von IR MediaAd betreuten privaten Radiowellen BB Radio und Radio Teddy. Davor hatte er bereits seit der Gründung von Radio Teddy verantwortlich in der Vermarktung des Kinderradiosenders gearbeitet. Frühere Stationen waren die Top Radiovermarktung und Energy Berlin.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.