"Spiegel"-Macher Brawand gestorben.

09.06.2009
 cl
 

"Spiegel"-Macher Brawand gestorben Leo Brawand, der gemeinsam mit Rudolf Augstein 1946 das Nachrichtenmagazin "Spiegel" aufbaute, ist tot. Im Alter von 84 Jahren erlag der letzte Vertreter der "Spiegel"-Gründergeneration am 8. Juni in Hamburg einem Krebsleiden. 1946 heuerte er beim "Spiegel"-Vorläufer "Diese Woche" an, aus dem im Januar 1947 das Nachrichtenmagazin hervorging. Als Augstein während der "Spiegel"-Affäre im Gefängnis saß, übernahm Brawand kommissarisch den Posten des Chefredakteurs. Bevor er 1972 die Chefredaktion des vom Spiegel Verlag herausgegebenen "Manager Magazins" übernahm, leitete Brawand das Wirtschaftsressort des "Spiegels". 1981 verließ er das Wirtschaftsmagazin und schrieb fortan Bücher. "Mit Leo Brawand geht einer der Großen, einer dessen Geschichte hier im Spiegel jeder kennt: Der Mann, der sich im Schrank versteckte, als die Staatsmacht 1962 anrückte und die Spiegel-Affäre auslöste", so "Spiegel"-Chefredakteur Georg Mascolo gegenüber "Spiegel Online".

"Spiegel"-Macher Brawand gestorben

Leo Brawand, der gemeinsam mit Rudolf Augstein 1946 das Nachrichtenmagazin "Spiegel" aufbaute, ist tot. Im Alter von 84 Jahren erlag der letzte Vertreter der "Spiegel"-Gründergeneration am 8. Juni in Hamburg einem Krebsleiden. 1946 heuerte er beim "Spiegel"-Vorläufer "Diese Woche" an, aus dem im Januar 1947 das Nachrichtenmagazin hervorging. Als Augstein während der "Spiegel"-Affäre im Gefängnis saß, übernahm Brawand kommissarisch den Posten des Chefredakteurs. Bevor er 1972 die Chefredaktion des vom Spiegel Verlag herausgegebenen "Manager Magazins" übernahm, leitete Brawand das Wirtschaftsressort des "Spiegels". 1981 verließ er das Wirtschaftsmagazin und schrieb fortan Bücher. "Mit Leo Brawand geht einer der Großen, einer dessen Geschichte hier im Spiegel jeder kennt: Der Mann, der sich im Schrank versteckte, als die Staatsmacht 1962 anrückte und die Spiegel-Affäre auslöste", so "Spiegel"-Chefredakteur Georg Mascolo gegenüber "Spiegel Online".

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.