Fernsehen auf Abruf: Vox startet "Vox Now".

22.06.2009
 

"Das perfekte Promi Dinner" auf Abruf: Vox startet "Vox now" Vox-Zuschauer können ab dem 1. Juli 2009 unter www.voxnow.de sämtliche Eigenformate des Senders abrufen. Auf der Video-On-Demand-Plattform stehen u.a. Daytime-Formate wie "Menschen, Tiere und Doktoren" und "auto mobil" 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung. Primetime-Sendungen wie "Das perfekte Promi Dinner" und "Kocharena" können sieben Tage lang kostenlos abgerufen werden. Vom "perfekten Dinner" stehen jeweils die aktuelle sowie die Dinnerrunde der Vorwoche kostenlos zur Verfügung. Aber auch anschließend bleiben die Folgen online und sind ab 0,99 Euro pro Episode abrufbar. Fans der Serie "CSI:NY" können sich die Folgen für je 1,99 Euro angucken. Zudem tauchen für Nostalgiker im Archiv auch die Reisesendungen "Voxtours" und "Wolkenlos" auf, die nicht mehr im TV ausgestrahlt werden. Vox-Geschäftsführer Frank Hoffmann wünscht sich, mit "Vox now" auch neue Zielgruppen und Fans zu erreichen. RTL hat bereits den Abruf-Dienst "RTL now" am Start.

"Das perfekte Promi Dinner" auf Abruf: Vox startet "Vox now"

Vox-Zuschauer können ab dem 1. Juli 2009 unter www.voxnow.de sämtliche Eigenformate des Senders abrufen. Auf der Video-On-Demand-Plattform stehen u.a. Daytime-Formate wie "Menschen, Tiere und Doktoren" und "auto mobil" 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung. Primetime-Sendungen wie "Das perfekte Promi Dinner" und "Kocharena" können sieben Tage lang kostenlos abgerufen werden. Vom "perfekten Dinner" stehen jeweils die aktuelle sowie die Dinnerrunde der Vorwoche kostenlos zur Verfügung. Aber auch anschließend bleiben die Folgen online und sind ab 0,99 Euro pro Episode abrufbar. Fans der Serie "CSI:NY" können sich die Folgen für je 1,99 Euro angucken. Zudem tauchen für Nostalgiker im Archiv auch die Reisesendungen "Voxtours" und "Wolkenlos" auf, die nicht mehr im TV ausgestrahlt werden. Vox-Geschäftsführer Frank Hoffmann wünscht sich, mit "Vox now" auch neue Zielgruppen und Fans zu erreichen. RTL hat bereits den Abruf-Dienst "RTL now" am Start.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.