Burda stellt Extra-Geschäftsparte für DLD auf.

22.06.2009
 nic
 

Burda stellt Extra-Geschäftsparte für DLD auf Hubert Burda Media baut das Geschäft rund um seine prestigeträchtige Digitalkonferenz DLD aus: Unter einem Dach hausen künftig die Neugründung DLD Media GmbH und die Beteiligungstochter DLD Ventures GmbH, die bislang als Sixth Floor Productions firmierte. Das bisherige Developer-Team von Sixth Floor Productions zieht ins neue Media Innovation Lab (I-Lab) unter der Führung von Ulrich Hegge um (kress.de vom 10. Juni 2009). Geschäftsführer der DLD Media und DLD Ventures sind Marcel Reichart (DLD-Schöpfer und Burda-Mann für Beteiligungen) und Stephanie Czerny (Geschäftsführerin Marketing & Communications). Die Sparte soll die DLD weiterentwicklen, neue digitale Ideen erdenken und sich um die Burda-Beteiligungen an Digitalfirmen wie Glam Media, Sevenload, Scienceblogs oder MyDeco kümmern. Nicht zuletzt lässt sich Verleger Hubert Burda persönlich von dem Team in digitalen Angelegenheiten beraten. Die DLD-Sparte fällt ab dem 1. Juli ins Vorstandsressort von Paul-Bernhard Kallen, Finanz- und Technikvorstand.

Burda stellt Extra-Geschäftsparte für DLD auf

Hubert Burda Media baut das Geschäft rund um seine prestigeträchtige Digitalkonferenz DLD aus: Unter einem Dach hausen künftig die Neugründung DLD Media GmbH und die Beteiligungstochter DLD Ventures GmbH, die bislang als Sixth Floor Productions firmierte. Das bisherige Developer-Team von Sixth Floor Productions zieht ins neue Media Innovation Lab (I-Lab) unter der Führung von Ulrich Hegge um (kress.de vom 10. Juni 2009). Geschäftsführer der DLD Media und DLD Ventures sind Marcel Reichart (DLD-Schöpfer und Burda-Mann für Beteiligungen) und Stephanie Czerny (Geschäftsführerin Marketing & Communications). Die Sparte soll die DLD weiterentwicklen, neue digitale Ideen erdenken und sich um die Burda-Beteiligungen an Digitalfirmen wie Glam Media, Sevenload, Scienceblogs oder MyDeco kümmern. Nicht zuletzt lässt sich Verleger Hubert Burda persönlich von dem Team in digitalen Angelegenheiten beraten. Die DLD-Sparte fällt ab dem 1. Juli ins Vorstandsressort von Paul-Bernhard Kallen, Finanz- und Technikvorstand.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.