"Liga total": Auch Welke, Opdenhövel, Buschmann und Gronewald moderieren.

08.07.2009
 

"Liga total": Auch Welke und Opdenhövel moderieren Das Moderatoren- und Kommentatoren-Team des Bundesliga-Live-Senders "Liga total" steht: Neben Johannes B. Kerner (kress.de vom 11. Juni 2009) werden ab 7. August die Moderatoren Oliver Welke (Foto, Sat.1), Matthias Opdenhövel (ProSieben), Klaus Gronewald und Frank Buschmann (beide DSF) die Bundesliga präsentieren. Neu im Kommentatoren-Team sind Jörg Dahlmann, Markus Höhner, Oliver Forster, Carsten Fuß, Daniel Günther und Martin Quast. Bereits zuvor standen Hansi Küpper, Wolff C. Fuss, Frank Buschmann, Thomas Herrmann, Holger Pfandt, Markus Götz, Uwe Morawe und Jonas Friedrich als Kommentatoren fest (kress.de vom 4. Juni 2009). "Liga total" wird von der Constantin Sport Medien betrieben, einer Tochter der Constantin Medien, und über "Entertain", das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, sowie über weitere mobile Plattformen verbreitet. "Liga total" kostet inkl. Entertain-Paket rund 60 Euro, für die Spiele in HD sind 65 Euro zu berappen.

"Liga total": Auch Welke und Opdenhövel moderieren

Das Moderatoren- und Kommentatoren-Team des Bundesliga-Live-Senders "Liga total" steht: Neben Johannes B. Kerner (kress.de vom 11. Juni 2009) werden ab 7. August die Moderatoren Oliver Welke (Foto, Sat.1), Matthias Opdenhövel (ProSieben), Klaus Gronewald und Frank Buschmann (beide DSF) die Bundesliga präsentieren. Neu im Kommentatoren-Team sind Jörg Dahlmann, Markus Höhner, Oliver Forster, Carsten Fuß, Daniel Günther und Martin Quast. Bereits zuvor standen Hansi Küpper, Wolff C. Fuss, Frank Buschmann, Thomas Herrmann, Holger Pfandt, Markus Götz, Uwe Morawe und Jonas Friedrich als Kommentatoren fest (kress.de vom 4. Juni 2009). "Liga total" wird von der Constantin Sport Medien betrieben, einer Tochter der Constantin Medien, und über "Entertain", das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom, sowie über weitere mobile Plattformen verbreitet. "Liga total" kostet inkl. Entertain-Paket rund 60 Euro, für die Spiele in HD sind 65 Euro zu berappen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.