Die Online-Etats der Woche: InteractiveMedia, Hi-Media, webguerillas.

24.07.2009
 nk
 

Die Online-Etats der Woche: InteractiveMedia, Hi-Media, webguerillas Die Telekom-Tochter InteractiveMedia vermarktet ab sofort das Preisvergleichsportal "billiger.de". Die Seite ist seit Februar in den Händen verschiedener Telefonbuchverlage, davor gehörte sie ProSiebenSat.1. Hi-Media kümmert sich ab sofort um die Vermarktung des Spieleportals "Spielaffe.de", das sich bislang selbst vermarktet hat. Zudem vertraut Thomas Cook Hi-Media seine Urlaubsseite "Neckermannreisen.de" an. Die Münchner Agentur webguerillas soll für den ADAC mit einer integrierten Online-Kampagne junge Mitglieder binden. Unter dem Claim "Kolbenfresser gesucht, wer nagt, der gewinnt!" betreiben die webguerillas Maßnahmen wie Viral-Videos, Social Media und Newsletter.

Die Online-Etats der Woche: InteractiveMedia, Hi-Media, webguerillas

interactiveDie Telekom-Tochter InteractiveMedia vermarktet ab sofort das Preisvergleichsportal "billiger.de". Die Seite ist seit Februar in den Händen verschiedener Telefonbuchverlage, davor gehörte sie ProSiebenSat.1. Hi-Media kümmert sich ab sofort um die Vermarktung des Spieleportals "Spielaffe.de", das sich bislang selbst vermarktet hat. Zudem vertraut Thomas Cook Hi-Media seine Urlaubsseite "Neckermannreisen.de" an. Die Münchner Agentur webguerillas soll für den ADAC mit einer integrierten Online-Kampagne junge Mitglieder binden. Unter dem Claim "Kolbenfresser gesucht, wer nagt, der gewinnt!" betreiben die webguerillas Maßnahmen wie Viral-Videos, Social Media und Newsletter.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.