straight befördert Miller zum Geschäftsführer.

03.08.2009
 cl
 

straight befördert Miller zum Geschäftsführer Frank Miller (Foto), 37, ist in die Geschäftsführung der Münchner Fullservice Agentur straight eingezogen. In dieser Funktion zeichnet er für den Bereich Interactive verantwortlich. Neben Uwe Middeke (Strategie), Ulrike Middeke (Beratung) und Rob Filler (Kreation) ist Miller nun der vierte Geschäftsführer der Agentur. Der Medieningenieur Miller ist seit zwei Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung für die Agentur tätig und wacht über Online-Etats wie Telefónica o2 Germany, Siemens Betriebskrankenkasse, Robert Bosch Hausgeräte oder Chronoswiss.

straight befördert Miller zum Geschäftsführer

Frank Miller (Foto), 37, ist in die Geschäftsführung der Münchner Fullservice Agentur straight eingezogen. In dieser Funktion zeichnet er für den Bereich Interactive verantwortlich. Neben Uwe Middeke (Strategie), Ulrike Middeke (Beratung) und Rob Filler (Kreation) ist Miller nun der vierte Geschäftsführer der Agentur. Der Medieningenieur Miller ist seit zwei Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung für die Agentur tätig und wacht über Online-Etats wie Telefónica o2 Germany, Siemens Betriebskrankenkasse, Robert Bosch Hausgeräte oder Chronoswiss.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.