dmexco gibt Konferenzprogramm bekannt.

18.08.2009
 cl
 

dmexco gibt Konferenzprogramm bekannt Das Konferenzprogramm zur Digitalmesse dmexco (23. bis 24. September 2009) steht: Über 100 Referenten haben laut Veranstalter zugesagt, darunter Tim Armstrong von AOL, Bernd Buchholz von Gruner + Jahr, Philipp Welte von Burda und Maurice Lévy von Publicis. Die Konferenz besteht aus verschiedenen Bereichen: Die Congress Hall, die rund 400 Gäste fasst, ist Veranstaltungsort der Keynotes und kurzer Elevator Speeches. Wer im Publikum nicht auf die Fragerunde warten will, schickt seinen Beitrag per Mail an die Konferenzregie. Diese sichtet die Fragen und zeigt die interessantesten Beiträge auf dem Bildschirm. In der Debate Hall können die Zuschauer über eine Live-Abstimmung direkt ihre Meinungen und Einschätzungen in die Diskussionen und Debatten mit einbringen. Zudem finden rund 70 Seminare statt. Freie Reden bietet der Speakers’ Corner. Der Eintritt zur dmexco ist für Fachbesucher kostenlos. Die Messe ist laut den Veranstaltern Christian Muche und Frank Schneider ausgebucht (kress.de vom 23. Juli 2009). kress ist Medienpartner der dmexco.

dmexco gibt Konferenzprogramm bekannt

Das Konferenzprogramm zur Digitalmesse dmexco (23. bis 24. September 2009) steht: Über 100 Referenten haben laut Veranstalter zugesagt, darunter Tim Armstrong von AOL, Bernd Buchholz von Gruner + Jahr, Philipp Welte von Burda und Maurice Lévy von Publicis. Die Konferenz besteht aus verschiedenen Bereichen: Die Congress Hall, die rund 400 Gäste fasst, ist Veranstaltungsort der Keynotes und kurzer Elevator Speeches. Wer im Publikum nicht auf die Fragerunde warten will, schickt seinen Beitrag per Mail an die Konferenzregie. Diese sichtet die Fragen und zeigt die interessantesten Beiträge auf dem Bildschirm. In der Debate Hall können die Zuschauer über eine Live-Abstimmung direkt ihre Meinungen und Einschätzungen in die Diskussionen und Debatten mit einbringen. Zudem finden rund 70 Seminare statt. Freie Reden bietet der Speakers’ Corner. Der Eintritt zur dmexco ist für Fachbesucher kostenlos. Die Messe ist laut den Veranstaltern Christian Muche und Frank Schneider ausgebucht (kress.de vom 23. Juli 2009). kress ist Medienpartner der dmexco.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.