Angela Gareis und Norbert Robers verlassen die WAZ-Gruppe.

 

Gareis und Robers verlassen WAZ-Gruppe Angela Gareis, bisher Leiterin des Berliner Büros der WAZ-Gruppe, und Norbert Robers, Landeskorrespondent in Düsseldorf, verlassen das Unternehmen. Das bestätigte ein Sprecher der Gruppe. Über die Nachfolge der beiden sei noch nicht entschieden. Robers war stellvertretender Chefredakteur beim "Weser-Kurier" in Bremen, machte eine Stippvisite bei der "Nordwest-Zeitung" in Oldenburg und kam 2008 als Innenpolitik-Chef zur "WAZ". Bei der Besetzung der Schlüsselpositionen im neuen zentralen Content Desk der Gruppe, der im Mai 2009 seine Arbeit aufnahm, wurde er nicht berücksichtigt und wechselte stattdessen als Korrespondent nach Düsseldorf (kress.de vom 5. Oktober 2007).

Gareis und Robers verlassen WAZ-Gruppe

Angela Gareis, bisher Leiterin des Berliner Büros der WAZ-Gruppe, und Norbert Robers, Landeskorrespondent in Düsseldorf, verlassen das Unternehmen. Das bestätigte ein Sprecher der Gruppe. Über die Nachfolge der beiden sei noch nicht entschieden. Robers war stellvertretender Chefredakteur beim "Weser-Kurier" in Bremen, machte eine Stippvisite bei der "Nordwest-Zeitung" in Oldenburg und kam 2008 als Innenpolitik-Chef zur "WAZ". Bei der Besetzung der Schlüsselpositionen im neuen zentralen Content Desk der Gruppe, der im Mai 2009 seine Arbeit aufnahm, wurde er nicht berücksichtigt und wechselte stattdessen als Korrespondent nach Düsseldorf (kress.de vom 5. Oktober 2007).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.