Buchtipps
 
09.12.2011

bücher
Hoëckers Entdeckungen

 

Bilderbuch des Zerfalls: Der Komiker Bernhard Hoëcker hat ein faszinierendes Hobby – er interessiert sich für verfallene Gebäude, verlassene Orte und vergessene Geschichten. Aus dieser Begeisterung hat er nun zusammen mit Erik...



 
 

Bilderbuch des Zerfalls: Der Komiker Bernhard Hoëcker hat ein faszinierendes Hobby – er interessiert sich für verfallene Gebäude, verlassene Orte und vergessene Geschichten. Aus dieser Begeisterung hat er nun zusammen mit Erik Haffner und Tobias Zimmermann ein wunderbares Bilderbuch gemacht. Inspiriert wurden die Autoren, wie sie selbst schreiben, von Geocaching, einer Art moderner Schnitzeljagd mit GPS-Technologie. Vor allem im Osten haben die Autoren Orte gefunden, an denen auch Geschichte spürbar wird. Dieses Buch ist kein ernster Bildband, sondern eher eine leichte Reise zu erstaunlich einsamen Orten in unserem doch so dicht besiedelten Land.

Abenteuer am Rand und mitten in der Zivilisation

Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.