07.12.2012

G+J Wirtschaftsmedien:
Nie in der Nähe der Nulllinie

 

Am 7. Dezember erscheint die letzte Ausgabe der „FTD“. Ihr Scheitern ist eher die Folge von Fehleinschätzungen und Fehlern als Ausdruck der Print-Krise



Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.