02.10.2014


kress meint

 

Viereinhalb Jahre ist es her, dass Mathias Döpfner in einem Interview sagte, Verleger sollten einmal am Tag beten und Steve Jobs dafür danken, dass er durch das iPad die Verlage rette. Dass der Apple-Gründer mit dem Tablet...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.