29.05.2015

Spiegel.TV:
„Unser Ziel ist die bestmögliche Multimedialität“

 

kress: Welche Bedeutung hat Bewegtbild für die Spiegel-Gruppe? Steffen Haug: Mit der Gründung von Spiegel TV sind wir 1988 sehr frühzeitig in das Geschäftsfeld Fernsehen und Bewegtbild eingestiegen und heute der erfolgreichste...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.