13.03.2017

CASE 1 /Produkte Wie der Großverlag den Weg auf die Punk-Party der Jungunternehmer fand.

 

Manche Sonntage muss man eben mit fettigen Bratkartoffeln, Speck und Baked Beans beginnen. „Katerfrühstück“ heißt das dann bei den selbsternannten Gourmet-Punks aus dem Hamburger Foodboom-Industrieloft. Aus der Ferne erinnert es...



 
 

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.