12.04.2017

Story / Correctiv
„Empfindlich eingeschränkt“

 

Das Recherchebüro Correctiv will die investigative Recherche in Deutschland fördern. Dazu ist Macher David Schraven eine enge Verbindung zum ehemaligen Kanzleramtsminister Bodo Hombach eingegangen. Und die sorgt für...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.