12.04.2017

Interview / Andrea Malgara
„Es gibt eine gewisse digitale Verblendung“

 

Der Mediaplus-Chef Andrea Malgara glaubt an die Werbewirkung von Print – und steigerte zuletzt die Media-Buchungen in gedruckten Anzeigen deutlich. Ihn irritiert, dass die Verlage ihre Stärken nicht mehr ausspielen und warnt vor...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.