13.10.2017

Story / DDP
Wollte die Mafia ddp kaufen?

 

Im Jahr 2004 musste die Nachrichtenagentur ddp Insolvenz anmelden, weil sie auf einen Hochstapler hereinfiel. Ein geheimer BKA-Bericht legt nahe: Hinter dem vermeintlichen Investor stand die kalabrische Mafia. Den Kontakt stellte...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.