15.11.2017

INTERVIEW
Katharina Borchert: „Die Möglichkeit zu scheitern, ist einkalkuliert“

 

Seit rund zwei Jahren arbeitet Katharina Borchert beim Open-Source-Entwickler Mozilla. Im Interview sagt die Ex-Spiegel-Online-Geschäftsführerin, warum die Branche beim Problem mit Adblockern von ihr keine Hilfe erwarten kann,...



 
 

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.