22.12.2017

Case 5 / Gründer
„Der weltweit erste Meinungs-Navigator“

 

Das Leipziger Start-up The Buzzard bereitet im Web Pro- und Contra-Debatten aus internationalen Medienquellen auf und könnte Verlagshäusern beim Kampf gegen Filterblasen helfen. Großes Vorbild: die „Washington Post“.



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.