12.03.2019

Intro
„Beschämend kleinlich“

 

Wer die Kommentare von Eric Gujer liest, hat nicht den Eindruck, dass der „NZZ“-Chefredakteur unter einem unterentwickelten Selbstbewusstsein leidet. Messerscharf analysiert der Schriftleiter politische Fragen und...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.