18.11.2019

Spezial
Hören, was geht

 

Vielen klassischen Medien geht es schlecht, nicht aber dem Radio. Während Verlage und TV-Sender unter dem Internet und der disruptiven Konkurrenz durch die globalen Tech-Riesen leiden, eilen die Hörfunker von einem Erfolg zum...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.