16.12.2019

Essay
„Oh glaubet nicht alles, was ihr meinet“

 

Schreiben hat mir schon immer Freude bereitet. Auf dem Gymnasium wurden meine sogenannten „Besinnungsaufsätze“ häufig vorgelesen, weil sie dem Lehrer gefielen. Dafür hatte ich den leichten Spott meiner lieben Klassenkameraden zu...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.