Wofür steht Finance?
Finance ist eine führende deutsche B-to-B-Plattform für Chief Finance Officers (CFO). Sie wendet sich an Finanzentscheider in Unternehmen, Controller, Investoren, Banker, M&A-Berater, Private-Equity-Manager, Managementberater, IT-Consultants, ebenso an Personalberater, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Das gedruckte Magazin erschien erstmals im Jahr 2000. Der Titel kommt zweimonatlich, die verkaufte Auflage (II/2020) liegt bei 9.121 Exemplaren, davon sind 5.942 Abonnements. Zur Marke gehören der tägliche Online-Newsletter „Finance Daily“, der Web-TV-Kanal Fi­nance-TV und Finance-Multiples, eine Plattform für Unternehmensbewertung. Etabliertes Markt­event und Erlösbringer ist die 2005 gestartete und jährlich stattfindende „Structured Fi­nance“, die größte Kongressmesse für Unternehmensfinanzierung in Deutsch­land.

2

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.