tv & radio
 
24.10.2003


radio kompakt

 

radio kompaktDer Abokanal Premiere hat erstmals operativ schwarze Zahlen geschrieben. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen fiel im dritten Quartal 2003 ein Gewinn von 16,1 Mio. Euro an. Im Vorjahr hatte es ein Minus von rund 16...



Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.