werbung & pr
 
18.10.2002


Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Das

 

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Das gilt auch für Rempen & Partner. Nach Brancheninformationen sollen bis zu 14 Mannen das Münchner Büro verlassen müssen. Alles Schmarren, meint Geschäftsführer Frank Lübke....



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.