werbung & pr
 
24.08.2001


Abschied von Hamburg nimmt Burson-Marsteller. Das

 

Abschied von Hamburg nimmt Burson-Marsteller. Das PR-Netzwerk wird bis Jahresende sein Hamburger Büro schließen."Dies ist eine strategische Entscheidung für eine Ausrichtung auf die Kernkompetenzen", sagt Rainer Westermann,...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.