print
 
05.09.1997


Auf die verbrannte Stelle streut man am dicksten

 

Auf die verbrannte Stelle streut man am dicksten Puderzucker. Ein Verfahren, daß auch im Hause Gruner + Jahr nicht unbekannt ist. Zeitschriftenvorstand Rolf Wickmann, 52, gab sich bei der Bilanzpressekonferenz Ende August...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.