print
 
17.04.1986


Schwach Stellenanalyse der "Bunten" hat den seit

 

Schwach Stellenanalyse der "Bunten" hat den seit Jahresbeginn amtierenden Burda-Redaktionsdirektor Peter Boenisch veranlaßt, ein neues Ressort "Reportagen und Recherchen" aufzubauen, mit Neuanwerbungen und...



 
 

Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.