print
 
14.11.2008


medienbranche in der krise: "Es muss intelligent gespart

 

medienbranche in der krise: "Es muss intelligent gespart werden" Im kress-Interview analysiert Rolf-Dieter Lafrenz von Schickler die Situation der Print-Medien, zeigt Auswege aus der Krise - und warnt vor Untergangsszenarien ...



Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.