tv & radio
 
15.05.2009


KOMPAKT

 

KOMPAKT Bertelsmann: Rote Zahlen Der Medienkonzern Bertelsmann ist im ersten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Das Konzernergebnis sackte von 35 Mio. Euro im Vorjahr auf -78 Mio. Euro ab. Das Ergebnis (Ebit) sank von 255...



Sie möchten weiterlesen?

Als kress pro-Abonnent haben Sie online Zugriff auf mehr als 50 Strategiegespräche und rund 200 Best-Cases aus Vertrieb, Vermarktung, Personal, Redaktion und Strategie.
Zurück zu: kresspro Archiv

Welche kress pro-Ausgabe möchten Sie sich ansehen?

Inhalt konnte nicht geladen werden.